Your cart is empty.
Update Cart
Checkout
Cart
Order Total:
-
Keron 4

1

Update
top

Doug Stoup

Doug Stoup ist durch und durch Abenteurer, professioneller Guide und Eigentümer von Ice Axe Expeditions. Er hat den Nord- und den Südpol häufiger als jeder andere auf Skiern erreicht, hat Skitouren in der Antarktis und auf Grönland geleitet und war mit seinem SUP auf den Flüssen des Amazonasbeckens unterwegs. Er hat auch den Locator Beacon entwickelt, mit dem der Klimawandel dokumentiert werden kann. Um Highschool-Schüler auf internationale Exkursionen in abgelegene Gebiete wie den brasilianischen Amazonas, das Arctic Wildlife Refuge, in den Kongo, nach Grönland, in die Sierras in Kalifornien und in die Antarktis zu führen, hat er mit seiner Ice Axe Foundation die Impact School gegründet. Aber Doug ist nicht nur ein Abenteurer. Er investiert viel Zeit und Mühe darin, den Menschen die Auswirkungen des Klimawandels und der Plastikverschmutzung bewusst zu machen. Dieses Engagement begeistert ihn genauso wie seine Abenteuer. „Ich liebe es, Menschen diese extremen Umgebungen nahezubringen. Ich liebe die Natur und die Grenzerfahrungen in der Wildnis,“ sagt er "und ich werde versuchen, die menschliche Geduld dafür zu erweitern und gleichzeitig das Bewusstsein für philanthropische und humanitäre Organisationen zu stärken." Trotz der großen Bandbreite seiner Expeditionen, die von den Wüstengebieten Afrikas über die Regenwälder des Amazonas bis zu den großen Bergen dieser Welt reichen, liegt seine tiefe Leidenschaft im hohen Norden und dem tiefen Süden. "Ich fühle mich mit den Polargebieten besonders verbunden", sagt er. "Seit 20 Jahren nutze ich Hilleberg-Zelte, sowohl als professioneller Skibergsteiger als auch als Guide für Polargebiete. Mit am wichtigsten bei einer Expedition an die unwirtlichsten Orte der Erde ist ein zuverlässiger Schutz vor den Elementen. Die Keron Modelle von Hilleberg sind durch ihr Tunneldesign unglaublich widerstandsfähig und bieten reichlich Platz in ihren großen Apsiden. Sie sind extrem leicht bei starkem Wind aufzustellen. Die Robustheit und das geringe Gewicht machen sie zur ersten Wahl für jede Polarexpedition. Ich werde weiterhin Abenteurer zu den Polen führen und mir neue und inspirierende Wege einfallen lassen, um dorthin zu gelangen. Diese Saison werde ich eine Gruppe Wagemutiger mit Fat Tire Bikes zum geographischen Südpol führen. Meiner Meinung nach sind die Hilleberg-Zelte mit die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände, die ich besitze.“
Weitere Informationen zu Doug findest du unter dougstoup.com, und zur Ice Axe Impact School unter iceaxe.org.