Your cart is empty.
Update Cart
Checkout
Cart
Order Total:
-
Keron 4

1

Update
top

Wie reinige ich ein verschmutztes Zelt?

Ist man unterwegs, so kann man vor dem Trocknen und Einpacken allen Schmutz aus dem Innenzelt herausschütteln. Nach jeder Tour sollte das Zelt gründlich kontrolliert und eventuelle Schäden repariert werden. Stelle es dazu auf und reinige es mit einem Schwamm und lauwarmem Wasser. Wir empfehlen keine Reinigungsmittel zu verwenden. Überprüfe alle Reißverschlüsse und bürste sie vor allem nach Einsatz in sandigen und schmutzigen Verhältnissen sauber, denn mangelnde Pflege der Reißverschlüsse verkürzt deren Lebensdauer! Reinige die Heringe und ersetze verlorene oder beschädigte Heringe. Überprüfe auch das Gestänge auf Schäden.

Falls das Zelt sehr schmutzig und staubig ist, kann man es einer großen Wanne einweichen. Zum Trocknen hängt man es am besten mit eingebautem Gestänge auf, damit Innen- und Außenzelt nicht aufeinander liegen.

Nachdem das Zelt vollständig getrocknet ist, kann es eingepackt werden. Packe den Heringssack in den Gestängesack und rolle das Zelt um den Gestängesack. Falls genügend Platz an einem trockenen, lichtgeschützten und kühlen Ort vorhanden ist, hänge das Zelt besser auf, anstatt es im Packsack aufzubewahren.