top

Stela Prodanovic

Die Marketingspezialistin Stela Prodanovic lebt in der Schweiz und genießt ihr Leben in vollen Zügen. „Schon als kleines Mädchen wollte ich in Welt hinaus”, lacht sie. „Bis jetzt war ich in gut 40 Ländern. Ich versuche meinen Traum zu leben und so viele wunderbare Dinge zu tun, wie ich nur kann”, meint sie. Klettern ist ihre große Leidenschaft, wobei sie ein Faible für große Höhen hat und gerne ihr Können in Eis und Fels auf die Probe stellt. Vor kurzem kombinierte Stela ihre Liebe zu Reisen und Abenteuern, und verwirklichte ihren langgehegten Traum von Südamerika. „Ich habe mir ein Hilleberg Nallo 2 gekauft und ging zunächst nach Patagonien”, erzählt sie. „Jetzt bin ich bald 9 Monate unterwegs und habe fast 3 Monate im Nallo 2 verbracht. Wir hatten ein paar schöne Sonnentage – aber auch Sturm, Regen, Schnee und Kälte erlebt. Wir waren im Torres del Paine Nationalpark, haben bei El Chaltén den Fitz Roy umrundet, waren dann in den Wäldern von El Bolsón, und sind den Salkantay Trek gegangen. Dort habe ich mein Nallo in Llactapata aufgestellt – mit einem herrlichen Blick auf den Machu Picchu. Sogar im Basislager am Condoriri hatte ich es dabei und demnächst stehen einige Touren zu weiteren Basislagern an, von denen ich einige hohe Berge und Gletscher angehen will. Auf dem Salkantay Trek hatte ich Pech, als ein Rudel Hunden mitten auf meinem Zelt zu kämpfen anfing. Die hintere Stange brach siebenfach, aber wie durch ein Wunder kam das Außenzelt nicht zu Schaden. Ich zog weiter nach Huaraz in Peru, wo ich Hilleberg kontaktierte und fragte, ob sie mir ein neues Gestänge zuschicken könnten. Da wurde ich Zeuge des besten Kundenservice, den ich je in meinem Leben erlebt hatte! Ich bekam prompt eine Antwort und keine zwei Stunden später war das Paket auf dem Weg. Jetzt schwärme nicht nur vom Zelt, sondern von Hilleberg im Gesamten. Ich weiß, sollte etwas passieren, würden mich weder mein Zelt noch das Team von Hilleberg im Stich lassen. Hilleberg macht mir meinen Lebenstraum vom Abenteuer erst möglich. Alle meine Freunde sagen, dass es ein Zelt fürs Leben ist. Na dann, ich freue mich auf vielen gemeinsamen Abenteuer.”