top

Red Label

Red Label ist die richtige Wahl, wenn Allwettertauglichkeit und niedriges Gewicht im Vordergrund stehen.

Weiterlesen ausblenden

Red Label Zelte wurden für kurze und lange Touren unter allgemein weniger schwierigen Bedingungen in allen Jahreszeiten entwickelt – wie z.B. geschützte Berghänge und Wälder – wo aber gelegentlich knifflige Situationen auftreten können. Bedingt durch ihren Fokus auf niedrigem Gewicht eignen sie sich weniger für raue Umgebungen und Expeditionen unter harten Bedingungen, sind jedoch durchaus in der Lage heftigen Stürmen zu widerstehen. Erfahrene Anwender entscheiden sich bei anspruchsvolleren Touren gelegentlich für diese Zelte – wohl wissend, dass sie einen Kompromiss zwischen Wiederstandsfähigkeit und Gewicht eingehen.

Red Label Zelte bestehen aus leichten und stabilen Materialien:
  • Kerlon 1200 Außenzeltgewebe mit einer Weiterreißfestigkeit von 12 kg.
  • 9 mm-Gestänge.
  • 3 mm-Vectran-Polyester-Abspannleinen.
  • leichte Innenzelt- und Bodengewebe.
  • leichtere Reißverschlüsse.
  • leichte und stabile V-Peg Heringe.
Red Label Zelte bieten niedriges Gewicht – bei hoher Stabilität, leichter Handhabung und vollem Allwetterkomfort:
  • Das bis zum Boden reichende Außenzelt schützt vor jeder Witterung.
  • Die unterschiedlich langen Stangen einiger Modelle halten das Gesamtgewicht niedrig.
  • Mindestens ein hoch angebrachter Lüfter läßt die Luft zirkulieren, auch wenn das Zelt im Schnee eingegraben ist.
  • Das Innenzelt bietet viel Raum bei ge­rin­gem Gewicht.

Red Label Zelte sind wahre Allrounder für die ganze Saison. Sie mögen zwar leicht sein, meistern dennoch alle Bedingungen zu jeder Jahreszeit und stecken durchaus auch härtere Bedingungen weg. Mit einem Ausflug zum High Cup Nick in den North Pennines, England das neue Jahr willkommen heißen. Foto: Maximilien Czech (maxdreamcreator.com).

Red Label Zelte sind wahre Allrounder für die ganze Saison. Sie mögen zwar leicht sein, meistern dennoch alle Bedingungen zu jeder Jahreszeit und stecken durchaus auch härtere Bedingungen weg. Mit einem Ausflug zum High Cup Nick in den North Pennines, England das neue Jahr willkommen heißen. Foto: Maximilien Czech (maxdreamcreator.com).

Im November 2017 startet Stevie Anna zur Patagone Expedition – einer langsamen, beschauliche Reise, auf der sie in über 1609 km Patagonien vom Pferdrücken aus entdeckt. Sie möchte Patagoniens vergessene Vergangenheit aufspüren und über die Gegenwart und Zukunft dieses faszinierenden Landes berichten. Dazu wird Stevie im Laufe ihrer viermonatigen Expedition in englischer und spanischer Sprache bloggen. Sie wählte das Nallo 3 GT nicht nur, weil es viel Platz für sie selbst, die Ausrüstung und ihren Hund Darcie bietet, sondern auch da es den extremen Wettereskapaden wiederstehen muss. Mehr zu Stevie und ihrer Patagone-Expedition unter stevieanna.com. Foto: Stevie Anna (stevieanna.com).

Im November 2017 startet Stevie Anna zur Patagone Expedition – einer langsamen, beschauliche Reise, auf der sie in über 1609 km Patagonien vom Pferdrücken aus entdeckt. Sie möchte Patagoniens vergessene Vergangenheit aufspüren und über die Gegenwart und Zukunft dieses faszinierenden Landes berichten. Dazu wird Stevie im Laufe ihrer viermonatigen Expedition in englischer und spanischer Sprache bloggen. Sie wählte das Nallo 3 GT nicht nur, weil es viel Platz für sie selbst, die Ausrüstung und ihren Hund Darcie bietet, sondern auch da es den extremen Wettereskapaden wiederstehen muss. Mehr zu Stevie und ihrer Patagone-Expedition unter stevieanna.com. Foto: Stevie Anna (stevieanna.com).

Red Label Zelte eignen sich für Touren zu jeder Jahreszeit und meistern überzeugend alle Herausforderungen.

Zeltübersicht

Kaitum

  • erhältlich für 2, 3 oder 4 Personen
  • 2 Eingänge / 2 Apsiden

Kaitum 2Kaitum 3Kaitum 4

Kaitum GT

  • erhältlich für 2, 3 oder 4 Personen
  • 2 Eingänge / 2 Apsiden
  • 1 verlängerte Apsis

Kaitum 2 GTKaitum 3 GTKaitum 4 GT

Nallo

  • erhältlich für 2, 3 oder 4 Personen
  • 1 Eingang / 1 Apsis

Nallo 2Nallo 3Nallo 4

Nallo GT

  • erhältlich für 2, 3 oder 4 Personen
  • 1 Eingang / 1 verlängerte Apsis

Nallo 2 GTNallo 3 GTNallo 4 GT

Allak

  • für 2 Personen
  • 2 Eingänge / 2 Apsiden

Weiterlesen

Jannu

  • für 2 Personen
  • 1 Eingang / 1 Apsis

Weiterlesen

Akto

  • 1 Person
  • 1 Eingang / 1 Apsis

Weiterlesen

Soulo

  • 1 Person
  • 1 Eingang / 1 Apsis

Weiterlesen

Unna

  • 1 Person
  • 1 Eingang / keine Apsis

Weiterlesen

Jede Jahreszeit, niedrigstes Gewicht

Zelte der Kategorie Red Label sind leicht und für alle Jahreszeiten geeignet.

Weiterlesen